Freiburgischer Verband des Handels, des Handwerks und der Dienstleistungen (AFCAS)


Wichtigste Verbandsangaben

Gründungsjahr

2004 (Zusammenschluss des Gewerbevereines der Stadt Freiburg (1888) und des Freiburgischen Detaillistenverbandes (1899))
2020-2021: Neuausrichtung (neue Aufgaben)

Anzahl Mitglieder

200

Präsident

Jean-Michel Borne

Verbandssekretär

David Krienbühl

Administrative Assistentin

Anja Spicher

Kontakt

Rue de l’Hôpital 15
PF 592
1701 Freiburg
info@afcas.ch
026 350 33 00

Website des Verbandes

afcas.ch

Der Dachverband der Geschäftsleute und der Handwerker der Stadt Freiburg


Welchen Zweck verfolgt der AFCAS?

Als Dachverband des Handels, des Handwerks und der Dienstleistungen in Freiburg hat der Verband AFCAS die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen der verschiedenen Gewerbe, Berufe und des Handels im Einklang mit der Privatwirtschaft und dem freien Unternehmertum politisch und medial zu vertreten. Er belebt und unterstützt die Geschäfte in der Innenstadt und schlägt Massnahmen vor, um den Konsum in der Innenstadt einfacher und angenehmer zu gestalten. Der AFCAS vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Behörden und der Öffentlichkeit und bezieht Stellung in Angelegenheiten des allgemeinen Interesses.
Er berät und informiert seine Mitglieder und handelt im Namen der diversen Tätigkeitsbereiche, die er kollektiv oder individuell für einen spezifischen Bereich vertritt.

Für welche Berufsgruppen ist der Verband zuständig?

  • Die Gewerbetreibenden der Stadt Freiburg
  • Die Handwerker der Stadt Freiburg
  • Die Dienstleister der Stadt Freiburg

Die Mitgliedschaft steht allen Unternehmen der Stadt Freiburg und Umgebung offen.

Wieso dem Verband beitreten?

Durch die AFCAS-Mitgliedschaft profitieren Sie von logistischen, technischen und technologischen Lösungen zur Unterstützung des Gewerbes aber auch von Kommunikationskampagnen und der Sichtbarkeit durch die Website und sozialen Netzwerke des AFCAS. Der Verband ermöglicht regelmässige Kontakte zwischen den Mitgliedern. Ausserdem haben Sie Zugang zu Weiterbildungskursen zu verschiedenen Themen und die Möglichkeit, alle Dienstleistungen und Informationen des Freiburgischen Arbeitgeberverbands (FAV) in Anspruch zu nehmen.

Zudem erhalten Sie mündliche Auskunft in verschiedenen Bereichen wie Wirtschaft, Gesetzeslage oder das Arbeitsrecht.

Welche sind die Aktivitäten des Verbands?

Der AFCAS organisiert diverse Veranstaltungen für seine Mitglieder, insbesondere Besichtigungen oder Aperos, bei denen Sie die Möglichkeit haben Kontakte zu knüpfen. Jedes Jahr stellt der Verband eine Veranstaltung auf die Beine, um auf den lokalen Konsum aufmerksam zu machen. Er stellt seinen Mitgliedern einen Koordinator mit einem offenen Ohr für ihre Anliegen zur Seite und organisiert Weiterbildungen.

Aus Gründen der Lesbarkeit werden in diesem Text nur die männlichen Formen verwendet