Die folgenden Verbände sind Mitglied des FAV. Sie werden vom FAV verwaltet und/oder sind in der Arbeitgeberkammer vertreten und/oder der CIFA angeschlossen.

Unsere Dienstleistungen


Dank den Verbandssekretären bietet der FAV den Berufs- und Zwischenberufsverbänden eine massgeschneiderte Verwaltung. Er berät seine Mitglieder in wirtschaftlichen und juristischen Belangen und ist an der Verhandlung von Gesamtarbeitsverträgen (GAV) beteiligt. Er spielt eine wichtige Rolle als Ansprechpartner für die berufliche Erstausbildung und organisiert berufliche Aus- und Weiterbildungen.

Um zu gewährleisten, dass seine Mitglieder umfassend informiert sind, vermittelt der FAV zahlreiche geprüfte Informationen über seine Website, seine Verbandszeitschrift Info Patronale, Newsletters sowie über die sozialen Netzwerke.

Welche Aufgaben hat ein Verbandssekretär?

Ein Verbandssekretär unterstützt den Vorstand des von ihm betreuten Berufsverbandes. Er organisiert und bereitet die Sitzungen, die Generalversammlungen und die verschiedenen Veranstaltungen vor. Seine Aufgabe besteht insbesondere darin, die reibungslose Abwicklung der Tätigkeiten des Vorstands sicherzustellen. Die meisten Verbandssekretäre führen die Kasse der Verbände. Zu seinem Tätigkeitfeld gehört die Erstellung eines Budgetvorschlags mitsamt der finanztechnischen Begleitung, entsprechend den Beschlüssen der Generalversammlung und des Vorstands. Er steht ausserdem in Kontakt mit den Mitgliedern (Arbeitgebern und Unternehmen), um sie bei ihren verschiedenen Bemühungen zu beraten, einschliesslich rechtlicher Belange. Der Verbandssekretär ist im Rahmen der Verbandsgeschäftsführung omnipräsent und bringt zuhanden des Vorstands entsprechende Anregungen und Vorschläge ein. Er spielt eine wichtige unterstützende Rolle in der Verbandsführung und setzt sich massgeblich für die Interessen der Arbeitgeber und der kantonalen Wirtschaft im Allgemeinen ein.