Arbeitsrecht – Arbeitsunfähigkeit


24 Januar 2023
8:00-11:30

Die Abwicklung von Arbeitsunfähigkeiten ist keine leichte Aufgabe. Der Arbeitgeber sieht sich mit einer Vielzahl von Fragen und Einschränkungen konfrontiert, sei es bezüglich Krankentaggeldversicherung, Ferienkürzung, Gültigkeit des Arztzeugnisses oder Unmöglichkeit, zu gewissen Zeitpunkten zu kündigen. Dieser Kurs zeigt auf, wie Arbeitsunfähigkeiten von Mitarbeitern korrekt und effizient abgewickelt werden können.

Kursbeschreibung
Infos zum Kurs
Zielpublikum

Geschäftsführer, Personalchefs und Mitarbeiter, die sich mit der Personalverwaltung innerhalb des Unternehmens befassen.

Ziele

In diesem Kurs werden die Lohnfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit (inkl. Koordination mit den Versicherungen), die Kündigung zu Unzeit und die Ferienkürzung behandelt. Es wird zudem ein Schwerpunkt auf konkrete Fälle und die Fragen der Teilnehmenden gelegt.

Anmeldung


Arbeitsrecht – Arbeitsunfähigkeit

24 Januar 2023
8:00-11:30
Anmeldefrist
Dienstag, 10 Januar, 2023
Preis
Mitglieder: CHF 180.-
Nichtmitglieder: CHF 250.-
Kursleiter
Martina Guillod, Dr.iur., Verantwortliche der Rechtsabteilung des FAV
Ort
Freiburger Arbeitgeberverband
Rue de l’Hôpital 15
1700 Freiburg
Saal Europe

Ihre Kontaktangaben