Freiburgischer Verband der Tankstellenshop-Inhaber (FVTSI)


Wichtigste Verbandsangaben

Gründungsjahr

2003

Anzahl Mitglieder

31

Präsident

Emerith Schweingruber

Verbandssekretär

David Krienbühl

Kontakt

Rue de l’hôpital 15
PF 592
1701 Freiburg
anita.castella@upcf.ch
026 350 33 00

Wer hingeht, bleibt gerne


Welchen Zweck verfolgt der Verband?

Der Freiburgische Verband der Tankstellenshop-Inhaber (FVTSI) verfolgt das Ziel, die Interessen seiner Mitglieder auf kantonaler Ebene zu verteidigen. So setzt sich der Verband insbesondere für die Wahrung der politischen und wirtschaftlichen Interessen ein.

Die Regelung der sozialpartnerschaftlichen und arbeitsrechtlichen Aspekte, also alle GAV-bezogenen Angelegenheiten, fallen ebenfalls in seinen Zuständigkeitsbereich.

Für welche Berufsgruppen ist der Verband zuständig?

Der FVTSI vereint die Tankstellenshop-Inhaber des Kantons Freiburg. Er ist kein klassischer Berufsverband, sondern wurde 2003 gegründet, um verlängerte Öffnungszeiten im Kanton Freiburg zu erreichen.

Wieso sollte man dem Verband beitreten?

Der FVTSI fördert mithilfe von Weiterbildungen aktiv die Grundbildung sowie die höhere Berufsbildung. Zudem erteilt er seinen Mitgliedern auch Ratschläge und Informationen in Zusammenhang mit seinem Tätigkeitsbereich.

Welche sind die Aktivitäten des Verbands?

Der FVTSI veranstaltet jeden Herbst eine Generalversammlung.

Aus Gründen der Lesbarkeit werden in diesem Text nur die männlichen Formen verwendet