Freiburgischer Textildetaillistenverband (AFDT)


Wichtigste Verbandsangaben

Gründungsjahr

1985

Anzahl Mitglieder

9

Präsident

Armin Haymoz

Verbandssekretär

David Krienbühl

Kontakt

Rue de l’Hôpital 15, PF 592, 1701 Freiburg
david.krienbuehl@upcf.ch
026 350 33 00

Die Freiburger Textildetaillisten


Welchen Zweck verfolgt der AFDT?

Der Freiburgische Textildetaillistenverband (AFDT) wurde mit dem Ziel gegründet, die wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder zu wahren und zu verteidigen. Er setzt sich für die gemeinsamen Belange gegenüber den Behörden auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene, sowie den Zulieferern aus dem In- und Ausland ein.

Für welche Berufsgruppen ist der Verband zuständig?

Die Hersteller, Detaillisten und Handwerksunternehmen der Textilbranche des Kantons Freiburg. Als kantonale Sektion ist er dem schweizerischen Textildetaillistenverband angeschlossen.

Wieso sollte man dem Verband beitreten?

Der Verband unterstützt seine Mitglieder in unternehmerischen und juristischen Fragen.

Er setzt sich in Form von Weiterbildungen in der Förderung der beruflichen Grundbildung und der höheren Berufsbildung ein. Zudem übernimmt er gewisse Kosten in Zusammenhang mit den überbetrieblichen Kursen.

Welche sind die Aktivitäten des Verbands?

Der AFDT veranstaltet jedes Jahr eine Generalversammlung mit einem anschliessenden Essen.

Aus Gründen der Lesbarkeit werden in diesem Text nur die männlichen Formen verwendet