Freiburgischer Maler- und Gipserunternehmer-Verband (FMGV)


Wichtigste Verbandsangaben

Gründungsjahr

1935

Anzahl Mitglieder

60

Präsident

Daniel Clément

Verbandssekretär

Laurent Derivaz

Kontakt

026 350 33 00
Rue de l’Hôpital 15, PF 592, 1701 Freiburg
secretaire@afepp.ch

Website des Verbandes

afepp.ch

CIE

AFEPP organisiert überbetriebliche Kurse.

FMGV


Welchen Zweck verfolgt der Verband?

Der Freiburgische Maler- und Gipserunternehmer-Verband (FMGV) vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Behörden und den Dachverbänden. Er kümmert sich um die Förderung des Berufes, insbesondere in den verschiedenen Bereichen des Baugewerbes. Er organisiert die Grundbildung im Gipser- und Malergewerbe und unterstützt die Weiterbildung und höhere Berufsbildung. Der FMGV steht seinen Mitgliedern beratend zur Seite und versorgt sie mit Informationen. Er arbeitet Stellungnahmen zu Fragen von allgemeinem Interesse aus und vertritt die Anliegen des Berufsstandes gegenüber den Sozialpartnern.

Der FMGV vereint über 70 Unternehmen mit mehr als 870 Arbeitnehmenden im Kanton. Gemäss seinen Statuten ist das Hauptanliegen des FMGV die Wahrung der allgemeinen Interessen seiner Mitglieder. Der Vorstand ist für die Verwaltung und die Finanzen des FMGV zuständig.

Die sieben Vorstandsmitglieder vertreten die verschiedenen Regionen des Kantons Freiburg und die in Sachen Grösse und Ausrichtung äusserst vielfältigen Mitgliedsunternehmen. Der FMGV ist in zahlreichen Kommissionen, Verbänden und paritätischen Organen im Kanton und in der Westschweiz tätig, sowie in verschiedenen Organisationen vertreten: in der Fédération suisse romande des entreprises de plâtrerie-peinture (FREPP), in der Vorpensionierungskasse des Westschweizer Ausbaugewerbes (RESOR), in der Paritätischen Berufskommission des Westschweizer Ausbaugewerbes (PBK-SOR), sowie in der Westschweizer Branchenlösung für das Gipser- und Malergewerbe.

Für welche Berufsgruppen ist der Verband zuständig?

Der FMGV vereint die Unternehmen des Gipser- und Malergewerbes des Kantons. Genauer gesagt, umfasst der FMGV:

  • die Maler
  • die Gipser
  • die Dekorateure
  • die Trockenbauer

Wieso sollte man dem Verband beitreten?

Wie bei jedem Berufsverband gilt auch beim FMGV: «Zusammen sind wir stark». Abgesehen von den Vernetzungsmöglichkeiten stehen allen Mitgliedern die kompetenten Dienste des Arbeitgebersekretariats in allen verwaltungstechnischen oder arbeitsrechtlichen Fragen zur Verfügung.

Zudem profitieren die Verbandsmitglieder von ermässigten Kurskosten bei den überbetrieblichen Kursen.

Welche sind die Aktivitäten des Verbands?

Der FMGV veranstaltet jedes Jahr eine Generalversammlung. Zudem organisiert er Weiterbildungskurse.

Aus Gründen der Lesbarkeit werden in diesem Text nur die männlichen Formen verwendet