EIT.fribourg-freiburg


Wichtigste Verbandsangaben

Gründungsjahr

1949

Anzahl Mitglieder

58

Präsident

Olivier Gapany

Verbandssekretär

Alain Chapuis

Kontakt

Rue de l’Hôpital 15
CP 592, 1701 Fribourg
info@eit-fr.ch
026 350 33 00

Website des Verbandes

www.eit-fr.ch

CIE

EIT.fribourg Formation organisiert ÜK.

EIT pour faire passer le courant


Welchen Zweck verfolgt der Verband?

Der EIT.fribourg-freiburg verteidigt die Interessen seiner Mitglieder mit einem weitgefächerten Angebot an Leistungen, wie fachmännischen und rechtlichen Beratungen. Er engagiert sich in der beruflichen Grund- und Weiterbildung.

Für welche Berufsgruppen ist der Verband zuständig?

  • Montageelektriker/in EFZ
  • Elektroinstallateur/in EFZ

 

Wieso sollte man dem Verband beitreten?

Wer dem EIT.fribourg-freiburg beitritt, eröffnet sich den Zugang zu einem grossen Netzwerk an Kontakten in der Elektrizitätsbranche sowie zu all den Vorteilen, die der Verband seinen Mitgliedern bei der Ausbildung, der Berufsförderung und der Kommunikation vermittelt. Der Verband führt politische Aktionen durch, um die Brancheninteressen zu verteidigen und berät seine Mitglieder bei Rechtsfragen. Er bietet eine Stellenbörse an und beteiligt sich am paritätischen Fonds im Rahmen des Gesamtarbeitsvertrags. Zudem pflegt der EIT.fribourg-freiburg enge Kontakte zu anderen Berufsverbänden.

Welche sind die Aktivitäten des Verbands?

Der Verband organisiert seine Generalversammlungen sowie Seminare und Kurse.

Der EIT.fribourg-freiburg führt verschiedene Kurse und Fortbildungen für die berufliche Weiterbildung durch. Er organisiert die überbetrieblichen Kurse für seine Lernenden sowie die Eignungstests. Zudem beteiligt er sich an der Vorbereitung der Abschlussprüfungen.

Aus Gründen der Lesbarkeit werden in diesem Text nur die männlichen Formen verwendet